Beratung & Kontakt


WEMO-tec stärkt und investiert in den Standort England

WEMO-tec stärkt und investiert in den Standort England

Der Vermieter von Brückenuntersichtgeräten aus Eichenzell übergab Anfang Juli das erste MBL 1.200T Korbgerät an seine Niederlassung in England. Die Wemo-tec UK Ltd. weitet damit Ihre Marktführerschaft auf der Insel aus und bietet seinen Kunden zusätzliche Möglichkeiten für eine effiziente Zugangstechnik an Brücken. Das MBL 1.200T ersetzt das in die Jahre gekommene UB 40, da dies nicht mehr den aktuellen Sicherheitsstandards entsprach. Zusammen mit einem weiteren Korbgerät MBL 1.300T verfügt WEMO-tec UK Ltd. nun über die leistungsfähigsten Korbgeräte am Markt. Während eines kompletten Trainingstages beim Hersteller Moog wurden 2 Bediener umfassend in allen Belangen der sicheren Bedienung geschult. Die Maschine fuhr von der Fähre direkt zum ersten Einsatz. Im Spätherbst steht eine weitere Maschine des gleichen Typs für die Kunden in Deutschland zur Verfügung.