Beratung & Kontakt


Minikran MK 350.3

Minikran MK 350.3

Mietanfrage

Der MK 350.3 ist der weiterentwickelte Sonderbau des Vorgängermodells MK 345.3. Mit einer Tragkraft von 3,50 t ist der MK 350.3 der stärkste Minikran in seiner Geräteklasse und zeichnet sich durch seine große Standsicherheit aus. Alle Daten werden in einem elektronischen Lastmomentbegrenzer erfasst, so dass die erforderlichen Hubarbeiten präzise und sicher durchgeführt werden können. Die feinfühlige Funkfernsteuerung ermöglicht Arbeiten bei schwer einsehbaren Montagen und z.B. beim Einbringen von Glasscheiben.

Anbauteile: Montagespitze 1,30 m mit Wirbelhaken, Spitzenausleger 1,30 m / 1,90 m / 2,60 m mit Kopfrolle

Zubehör: Kettengehänge, Rundschlinggehänge- und haken, Unterlegplatten, Wechselketten


Technische Daten

max. Arbeitsbereich
10,00 m
max. Hakenhöhe
11,80 m
max. Traglast
3,50 t x 1,40 m
Maschinenlänge
2,82 m
Maschinenbreite
0,63 m
Maschinenhöhe
1,38 m

Bodendruck
0,59 kg/cm²
Kettenbreite
0,18 m
Steigfähigkeit
23 °
Eigengewicht
2.300 kg
Antrieb
Diesel / Elektro
 
 


Traglasten

Traglasten 1



Traglasten Schaubild 1

Montagespitze mit Wirbelhaken

Traglasten Schaubild 2



Traglasten 2

Spitzenausleger mit Kopfrolle

Traglasten Schaubild 3



Traglasten 3
technische Daten Schaubild