Beratung & Kontakt


Gerüstbau aktiv erleben

Gerüstbau aktiv erleben

Vier Schüler der Rhönschule und vier Schüler der Anne-Frank-Schule aus Gersfeld haben kürzlich den spannenden Arbeitsalltag eines Gerüstbauers aktiv erlebt. „Ich bin froh, dass die IHK Fulda gemeinsam mit regionalen Schulen und Firmen das Programm „Berufswahl Aktiv“ ins Leben gerufen hat“, freute sich Anja Müller, Personalreferentin bei Wemo-tec.
Nach einer Präsentation über das Unternehmen, stellte Müller den Ausbildungsberuf vor und beantwortete erste Fragen. Anschließend legten die jungen Männer mit Schutzhelm, Warnschutzweste und Handschuhen los. Während die einen versuchten, eine Bauzeichnung zu interpretieren, packten die anderen bereits begeistert zu. Jede Gruppe arbeitete mit einer Menge Spaß an ihrem eigenen Gerüst, das speziell für diesen Tag konstruiert worden war. Die Bauleiter Klaus Goldbach und Rainer Greßenich halfen den Schülern und würzten die Arbeit mit Anekdoten aus dem Alltag eines Gerüstbauers.
Ein Rundgang durch Lager, Fuhrpark und Werkstatt sowie eine Fahrt mit Werkstattmitarbeiter Tischendorf auf einer Scherenbühne bis auf zwölf Meter Höhe rundeten das Aktivprogramm ab.
Das Feedback sprach für sich: „… es war alles perfekt“, „… es hat viel Spaß gemacht“. Rund die Hälfte der Schüler konnte sich nach dem Aktionstag vorstellen, eine Gerüstbauer-Ausbildung zu beginnen.

 


Gerüstbau aktiv erleben - Berufsorientierung
Gerüstbau aktiv erleben - Berufsorientierung